Skinny Girl bekommt die Fotze gestopft

Bewertung: 10.00 / 10
10.00/10
Laufzeit
8:09 Min.
Veröffentlicht
06.01.2022

Giulia ist so ein richtiges Skinny Girl, sehr schlank und nicht besonders große Brüste. Als Sie letztens mal wieder bei uns im Swingerclub zu besuch war, kam das Thema auf das schlanke, zierliche Frauen auch eine enge Fotze haben. Als Giulia dann erwiderte dass dies absoluter Quatsch sei, sie könnte auch große Schwänze gut vertragen, glaubte Ihr das niemand und es entstand eine angeregte Diskussion. Bis es Giulia dann zu blöd wurde, weil eigentlich war sie ja zum Ficken im Swingerclub und nicht um zu diskutieren. Sie bat uns doch einfach mal die größten Dildos die wir haben zu holen. Gesagt, getan. Und bevor die Jungs wussten was nun passiert schob sich Giulia einen Mega-Dildo nach dem anderen in ihre enge Fotze und fickte sich damit. Das machte die Männer natürlich total an und so dauerte es nicht lange und Giulia bekam die erste Ladung Ficksahne in ihren Mund gespritzt und wurde danach auch noch hart und ausdauernd gefickt.?So macht es doch Spaß Vorurteile aus der Welt zu schaffen…

x
  • Mehr als 520.000 Videos
  • Über 5.000.000 Mitglieder
  • Täglich neuer Content
MyDirtyHobby.de

Kostenloses Profil anlegen

Durch einen Klick auf "Jetzt kostenlos anmelden!" bestätigen Sie, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zur Kenntnis genommen zu haben und erklären sich mit deren Geltung einverstanden.